Innovationen mit Betriebsräten erfolgreicher

Betriebsräte können bei der Einführung neuer Verfahren eine entscheidende Rolle spielen.
Die Einbeziehung der Arbeitnehmervertreter zahlt sich in betriebswirtschaftlicher Hinsicht
ebenso aus wie für die Beschäftigten. Der „Böcklerimpuls 14/2013“ veröffentlich das Ergebnis einer Studie von Wolfgang Scholl (Innovationserfolg durch aktive Mitbestimmung, edition sigma, Berlin, 2013) in der deutlich wird, dass „eine stärkere Betriebsratsbeteiligung mit einem höherem Innovationserfolg einher geht.“

Klar ist auch, so die Studie: „Macht ist ein entscheidender Faktor. Nur starke Betriebsräte seien zu einer „konstruktiven Konflikthandhabung mit ihren positiven Folgen für beide Seiten“ in der Lage. Mit „starken Betriebsräten“ sind dabei solche gemeint, die nicht nur nach eigener Einschätzung einflussreich sind, sondern auch nach Meinung des Managements.“

Download: Innovation Betriebsraete

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

57 − 55 =