Was sind Grundlagenseminare?

Zu Grundlagenseminaren zählen vor Allem die Einführungsseminare im Betriebsverfassungs- und Arbeitsrecht sowie dem Arbeitsschutz. Diese Seminare sind  für alle Mitglieder des Betriebsrats zwingend erforderlich (BAG 19.7.1995 – 7 ABR 49/94 und 16.10.1986 – 6 ABR 14/84,  BAG 15.5.1986 – 6 ABR 74/83). Weiterlesen

Wann ist ein Schulungsbesuch i.S.v. § 37 Abs. 6 BetrVG erforderlich?

Ein Seminar ist generell und immer dann erforderlich, wenn für den Betriebsrat Aufgaben anstehen und seine Mitglieder nicht oder nicht ausreichend über die Kenntnisse und Fertigkeiten für die sachgerechte Wahrnehmung dieser Aufgaben verfügen. Der Schulungsbesuch muss das „geistige Rüstzeug“ zur Erledigung der anstehenden Aufgaben und Probleme vermitteln.