Wann sind Inhouse-Seminare sinnvoll?

 Inhouse-Seminare sind sinnvoll, wenn sie 

  • nicht auf einen offenen Termin warten können,
  • es zeitlich in den betrieblichen Abläufen gar nicht anders regeln können,
  • ein neu gewähltes Betriebsratsgremium möglichst schnell in den Grundlagen schulen wollen und müssen,
  • ein Spezialthema haben, das kaum oder selten offen am Markt angeboten wird,
  • eine große Anzahl von Betriebsratsmitgliedern gleichzeitig schulen wollen,
  • deutlich Kosten sparen.

►  Das könnte ab ca. 5 bis 7 Teilnehmern der Fall sein.

Anfrage nach einem Inhouse-Angebot !